Hochzeitsmesse_Beitragsbild

Anders als andere Hochzeitsmessen: Wir trauen uns!

Sie treten ein, der Duft von warmen Popcorn steigt Ihnen in die Nase und hübsche Balloons ebnen den Weg zu den Ausstellern. Überall liegt Liebe in der Luft, ist der Valentinstag ja nur 3 Tage her. Hört sich das gut an? Dann kommen Sie am 17. Februar ins Möbelhaus Schulenburg, zu der unvergleichlichen Hochzeitsmesse des Jahres. Es erwartet Sie ein vollgepacktes Programm voller Spaß und eindrucksvollen Momenten. Wir haben die Veranstalterin Sonja Grabe um ein Interview gebeten. Warum dieses Event weit mehr als nur eine Hochzeitsmesse ist? Wir verraten es Ihnen!

Mehr als nur eine Hochzeitsmesse: Ein Straßenfest, dass alle Sinne anspricht!

Liebe Frau Grabe, verraten Sie uns wo genau die Hochzeitsmesse stattfinden wird?

„Mit Vergnügen! Unser Hochzeitsevent wird am 17. Februar diesen Jahres im Möbelhaus Schulenburg in Gadenstedt(Ilsede) stattfinden. Von 10 – 18 Uhr kann man uns besuchen und einen ausgelassenen und wirklich erlebnisreichen Tag haben.“

Hochzeitsmessen gibt es im Überfluss, was macht Ihre Messe so einzigartig und lohnenswert. Warum sollten Brautpaare Ihre Messe besuchen?

„Es ist eine sehr individuell gestaltete Messe, bei der die Aussteller ein Straßenfest organisieren. So gibt es neben den angebotenen Dienstleistungen jeweils einen Beitrag der Aussteller zu diesem Straßenfest: die Tortenanbieter eröffnen ihr eigenes Café, es gibt eine Weinprobe, Popcorn, Zuckerwatte, Musikbeiträge von einem Klavierspieler mit weiteren Solisten und den Hauptakt Adrienne Morgan Hammond. Zudem wurde der Fokus auf Regionalität gelegt: alle Aussteller kommen aus dem direkten Umkreis, so dass sich die Brautpaare nach der Messe über kurze Wege zu allen Firmen freuen können. Die Messe ist ein buntes Fest, bei dem es ständig etwas zu sehen oder zu hören gibt. Das ist auch für NICHT Brautpaare sehr lohnenswert.“

Hochzeitsmesse_Popcorn

Wie viele Aussteller werden ungefähr vertreten sein?

„Wir erwarten 25 Aussteller, was schon sehr viel für ein Möbelhaus ist. Wir wollen ja nicht das ganze Geschäft leer räumen (lacht). Es ist wirklich sehr persönlich gehalten, die Aussteller kennen sich auch untereinander und harmonieren sehr gut miteinander. Genau das war auch mein Gedanke, ich wollte ein Event schaffen, dass Menschen zusammenbringt und gemeinsam ein tolles Erlebnis beschert. Es werden alle nötigen Stände für eine Hochzeitsplanung vorhanden sein. Was mir aber unheimlich wichtig war ist, dass die Aussteller aus dem unmittelbaren Umkreis kommen. Meine Besucher sollen wissen, dass sie super Ausstatter, die leckersten Hochzeitstorten oder die beste Candy Bar auch in ihrer Nähe haben und dafür keine Weltreise machen müssen.“

Können Sie uns die tollsten Trends für 2018 verraten – Was genau erwartet die Besucher?

„Ich bin mir ganz sicher, dass es im Jahr 2018 viele freie Hochzeiten geben wird. Weiterhin denke ich, dass Redner immer individueller werden sollen und müssen. Vor allem aber auch die Musik wird immer individueller werden. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die Hochzeiten immer individueller werden. Man möchte die Liebe zum Detail immer mehr ausschmücken, um seinen eigenen perfekten Tag gewährleisten zu können. Und das erwartet auch die Besucher, ein Event voller Kreativität und Individualität“

Wie viele Besucher erwarten Sie?

„Das ist eine wirklich gute Frage. Das ist mein erstes Event in dieser Art und Weise, also kann ich nur eine Prognose stellen. Ich denke, dass die Idee viele Menschen begeistern wird. Es ist eben nicht nur eine Hochzeitsmesse. Sie bietet viel mehr. Es ist ein Straßenfest für Jedermann. Ob klein, groß, alt oder jung. Wir laden alle herzlich ein, einen unvergesslichen Tag mit uns zu verbringen. Und das wirklich tolle ist: der Eintritt ist kostenlos. Sie können wirklich nichts falsch machen. Holen Sie sich Inspiration oder haben Sie einfach einen schönen Samstag mit und bei uns.“

Welches Programm wird den Besuchern geboten?

„Wir wollen unseren Besuchern so viel wie möglich bieten. Deshalb habe ich mir auch ein spannendes Programm ausgedacht. Es wird stündlich einen Programmpunkt geben, vielleicht kommt auch noch mehr dazu. Lassen Sie sich überraschen! Es wird eine humorvolle Darbietung geboten, in Form einer unterhaltsamen Hochzeitsshow, die gleich 3x am Tag zu sehen ist. Für die musikalische Note haben wir, wie schon erwähnt, die einzigartige Adrienne Morgan Hammond und Soloauftritte eines Pianisten mit Solosängern oder einem weiteren Instrument. Den krönenden Abschluss macht ein Hochzeitsfeuerwerk auf dem Parkplatz. Zudem wird sich die Tanzschule mit einem Hochzeitstanz (die Tänzerinnen im Brautkleid, die Herren im Frack) auf der Bühne präsentieren.“

Auf welches Essen dürfen sich die Besucher freuen?

„Selbstverständlich habe ich mir auch so einige Gedanken zum leiblichen Wohl der Besucher gemacht. Sie dürfen sich auf türkische Feinkost, Fingerfood, sowie Kuchen im Café, Cocktails, Sekt, Wein und voraussichtlich Bratwürstchen, wenn das Wetter mitspielt, freuen!“

Was meinen Sie: Wird Mann sich bei Ihnen langweilen, während die Frau im siebten Himmel schwebt? Oder ist Ihre Messe für Beide interessant?

„Natürlich ist das auch alles für die Männer interessant! Das Programm bietet jede Menge Abwechslung. Das Highlight ist ein geschmückter Hummer, der vor der Tür steht und auf den Limousinendienst aufmerksam macht. Es gibt natürlich auch Mode für IHN. Also ich bin mir sicher, langweilig wird es bei uns ganz sicher nicht.“

Das Programm lässt fast keine Wünsche mehr offen – Wird es auch Gewinnspiele vor Ort geben?

„Ja, die Gewinne stehen noch nicht alle fest, aber es gibt auf jeden Fall ein Brautkleid im Wert von 1.000 € zu gewinnen und die Verlosung wird noch an dem Tag um 17:30, vor dem Feuerwerk, stattfinden“

Was darf für Sie auf einer Hochzeit auf gar keinen Fall fehlen?

„Für mich ist wichtig, dass sich die Gäste so richtig wohl fühlen bei der Feier und alle Sinne angesprochen werden. Das, was zwischen den Brautleuten steht, sollte auf diese Weise transportiert werden. Unser Straßenfest ist sicherlich eine gute Art, Stimmungen eindrucksvoll zu transportieren. Ich stelle mir gerne vor, was mir wichtig ist wenn ich auf ein Event gehe. Für mich muss alles zueinander passen. So möchte ich, dass die Deko nicht erdrückend ist aber klar zu erkennen ist. Das Licht sollte nicht zu hell sein, aber auch nicht zu dunkel, so dass mir die Leute einschlafen. Auch der Geruch ist mir total wichtig. Wenn Sie in das Möbelhaus eintreten, begrüßt Sie der warme Duft von Popcorn und anderen Leckereien. Aber machen Sie sich doch gerne ein eigenes Bild! Ich kann nur sagen: Traut euch! Und wer sich nicht traut, kann trotzdem vorbei kommen.“

Hochzeitsmesse_Deko

Interview: Charline Winkel

Gesponserter Beitrag

Teilen Sie etwas Neues mit:

×Brilliant Hochzeitsmoden
×Brilliant Hochzeitsmoden