Business Night Hannover_Titelbild

Business Night Hannover – Dieses Event dürfen Sie nicht verpassen!

Endlich ist es wieder soweit: Die Business Night Hannover nach der PechaKucha Art ist wieder da! Am 19. Februar findet das trendige Event nun schon zum 3. im Face Restaurant Hannover statt. Sie dürfen gespannt sein. Interessante und freche Redner, die Sie den ganzen Abend unterhalten. Dazu gibt es dann noch leckeres Essen und nur die beste Gesellschaft. Wir verraten Ihnen heute mehr zu den einzelnen Rednern! Natürlich darf die Moderation nicht ausgewechselt werden. Das heißt, wir dürfen uns alle auf Herrn Prof. Dr. Römermann freuen!

Die Business Night Hannover – Interessante Redner, leckeres Essen und beste Gesellschaft!

Jascha Bechmann (Netzbekannt GmbH)

Gerade Gründer und Startups stehen häufig vor der Herausforderung ihr Online-Marketing möglichst kostengünstig und mit eigener Manpower durchzuführen. Jascha Bechmann, Geschäftsführer der Online-Marketing-Agentur Netzbekannt GmbH, wird deshalb unter dem Titel „20 einfache Online-Marketing-Tipps für Startups“ Best-Practice Tipps zum Selbermachen vorstellen. Auch für „alte Hasen“ wird sicher noch die eine oder andere neue Anregung dabei sein. Und da die Pecha Kucha in der Rubrik „Q&A“ läuft, gibt es im Anschluss noch 5 Minuten Zeit für Fragen.

Björn Dorra (VersaCommerce)

Unter dem Titel „Einzelhandelssterben: Der lokale Handel ist tot, lang lebe der lokale Handel“ wird Björn Dorra, Geschäftsführer der eCommerce-Plattform VersaCommerce, spannende Einblicke liefern, wie die Digitalisierung unseren Handel bereits verändert hat und noch weiter verändern wird. Natürlich spielen dabei die gesamten politisch-gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung eine entscheidende Rolle. Damit liefert er ein packendes Thema für unsere erste Pecha Kucha in der Rubrik „Politics“. Seit 4 Jahren baut Dorra bereits mit seinem Team an der „Infrastruktur um den Einzelhandel zu digitalisieren“.

Niko Nikolaidis (Pop Art-Künstler)

Die Initialzündung war für Niko Nikolaidis ein Bild, das er 2015 einem Freund zum Geburtstag malte. Danach war für den Pop Art-Künstler klar, dass er trotz zahlreicher Bedenken die Vernunft beiseite lassen, seinem Herzen folgen und sich voll und ganz der Kunst widmen sollte. Mittlerweile wird er als Shooting Star der Kunstszene gefeiert und hat nicht nur in Miami, New York und Barcelona ausgestellt sowie Werke im „Dounan Art Museum“ in Kunming (China) hängen, sondern vor kurzem auch die eigene Modelinie „Charles Chapeau“ auf den Markt gebracht. In seiner Pecha Kucha „Art“ wird er uns unter dem Titel „Die Frage nach dem Warum? – What is your Why?“ an seinen Gedanken und seinem Antrieb teilhaben lassen.

Burak Solak (Gaumensafari)

Unter dem Titel „Gemeinsam isst du nicht allein!“ wird Burak Solak mit einer Pecha Kucha „Connected“ über die Idee hinter seinem Startup Gaumensafari berichten. Mit Gaumensafari, einem sozialen Netzwerk für gemeinsames Essen, das sich u.a. an aufstrebende Hobbyköche und private Gourmets richtet, möchte er einen neuartigen Weg der Ernährungsgestaltung schaffen. Burak Solak ist von Beruf Koch und möchte mit seiner Idee in den online-geprägten Zeiten „das soziale Miteinander zu den Menschen zurückbringen“.

Eghlima Wehrmann (mundus)

Eghlima Wehrmann ist Inhaberin der Fine Art Bakery mundus, einer etwas anderen Konditorei. Denn diese stellt als reine Auftragskonditorei für Unternehmen und Privatpersonen individuelle Candy Bars, Cupcakes, Cake Pops, Torten und mehr in Handarbeit her. Um auch ohne Laufkundschaft nicht nur sprichwörtlich „in aller Munde“ zu sein, setzt das Startup u.a. erfolgreich auf Social Media. Unter dem Titel „Cakes & Cookies – Traditionelles Handwerk trifft Online-Marketing“ stellt Eghlima Wehrmann in der Rubrik Pecha Kucha „Transformer“ vor, mit welchen Marketingstrategien sie das althergebrachte Konditorhandwerk in ein trendiges Gewand hüllt.

Business Night Hannover_Essen

Quelle und Fotos: business-night.com

Teilen Sie etwas Neues mit:

×Brilliant Hochzeitsmoden
×Brilliant Hochzeitsmoden