titel

Caféxperience – So genießt Hannover

Wenn der Duft von heißen Waffeln und leckeren Heißgetränken einem in die Nase steigt, ist die kalte Jahreszeit bei uns angekommen. Um sich aufzuwärmen, zieht es die Menschen in die verschiedensten Cafés von Hannover. Jeden Donnerstag werden wir Ihnen die außergewöhnlichsten Orte, an denen man Kaffee, Tee und andere Leckereien verspeisen kann, vorstellen. Wir testen für Sie nicht nur die Speisekarte, sondern auch das Ambienté und die Besonderheit ausgewählter Kaffeehäuser in Hannover. Heute waren wir im Stubentiger-Café, wo uns neben Kaffeespezialitäten, ganz besondere Gäste begegnet sind.

Stubentiger-Café: Das einzige und erste Katzencafé in Hannover

Der Name ist in diesem Kaffeehaus tatsächlich Programm. Direkt an der Eingangstür wird man von den felligen Bewohnern begrüßt. Im Stubentiger finden Katzenliebhaber und Kaffeegenießer ihren Platz. Die Einrichtung ist für Mensch und Tier liebevoll gestaltet. Das Café gleicht einem Wohnzimmer und besticht mit gemütlichen Sofa, Sesseln und Kissen. Für die Katzen gibt es viele Kratzbäume und Möglichkeiten zum Klettern. Außerdem bieten Spielecken mit Catwalks einen Platz zum Toben. Sollten die Katzen Ruhe benötigen, so gibt es 2 Rückzugsräume. Die Inhaberin Astrid Heyer beschreibt das Stubentiger als „Ruheoase inmitten der hektischen Großstadt.“

Café

Die schnurrenden Bewohner

Café

Insgesamt 5 Katzen wohnen im Stubentiger-Café. Neben den 2 Hauskatzen Kito und Chica, gibt es 3 Maincoon-Geschwister. Der rote Kater Hiro, die helle Dame Holly und die gräuliche Coonie Havanna. Alle Katzen sind sehr zutraulich und schmusen gerne. Allerdings sollte man als Gast darauf achten die Katzen nicht zu bedrängen und sie nicht auf den Arm zu nehmen. Sie kommen schneller zu Ihnen als Sie denken. Astrid meint: „Die Gäste passen sich sehr schnell an die Umgebung und die ruhige Ausstrahlung der Katzen an. Sie reden leiser und entspannen sich.“  

Café

 

In der Mittagszeit sind die Schnurrer eher zurückhaltend, da sie müde sind. Wogegen sie morgens und abends lebhafter werden. Sie spielen gerne mit den Gästen und suchen den Kontakt. Dabei dürfen Sie selbstverständlich auch Fotos von den Kleinen machen. Die Katzen mögen es allerdings nicht mit Blitzlicht geblendet zu werden.

 

Eine große Vielfalt an Kaffee und Snacks

Von Cappuccino bis zu frischen Smoothies – es ist für jeden etwas dabei. Dazu gibt es leckeren, hausgemachten Kuchen und heiße Waffeln mit vielen Toppings. Die Küche achtet bei der Zubereitung der Speisen darauf allen Ansprüchen gerecht zu werden. So gibt es glutenfreie Pancakes oder vegane und vegetarische Dips zum Brot. Selbstverständlich haben die Katzenhaare im Essen nichts zu suchen. Die Küche wird durch eine Schleuse vom restlichen Geschehen getrennt und die Speisen werden durch spezielle Gefäße abgedeckt.

Café

Katzen beim nächtlichen Toben

Bei unserem Besuch hat uns Frau Heyer von ihrem neuesten Vorhaben berichtet. Die Besitzer haben Nachtlicht-Kameras installiert, um das Treiben der Kätzchen auch dann zu beobachten. „Morgens sind die Spielzeuge der Katzen oftmals im ganzen Raum verteilt. Da fragt man sich, was die Kleinen nachts alles anstellen. Und das wollen wir unseren Gästen natürlich nicht vorenthalten.“ Zu sehen sind die Aufnahmen hoffentlich bald auf der Website des Stubentiger-Cafés.

Café

Unsere Meinung zum Stubentiger-Café

Katzenliebhaber kommen hier definitv auf ihre Kosten. Sobald man in das Kaffehaus eintritt, bemerkt man die einzigartige, beruhigende Atmosphäre. Das spiegelt sich auch im Verhalten der Katzen wieder. Sie ließen sich durch unseren Besuch kaum stören und akzeptierten uns sofort als Gäste. Die Inhaberin war uns gegenüber sehr aufgeschlossen und man nahm ihre Leidenschaft für das Stubentiger-Café deutlich wahr.

Wir sind der Meinung, dass man sich in diesem Café in erster Linie auf die Katzen konzentriert. Da kann der Kaffee schon mal kalt werden. Doch der Anblick und die Zuneigung der Kätzchen verzeihen das. Bei ihrem Besuch sollten Sie die Katzen nicht überanstrengen, auch wenn diese an Menschen gewöhnt sind. Rundum wird sich sehr liebevoll um die Tiere gekümmert und das Café strahlt einen einzigartigen Charme aus.

Café

Text: Victoria Kunze und Charline Winkel

Fotos: Top Hannover

Teilen Sie etwas Neues mit:

×
×Brilliant Hochzeitsmoden
×Brilliant Hochzeitsmoden