Meggyxoxo_Hannover Influencer

Hannover, deine Influencer: Meggy alias „Meggyxoxo“

Meggy, alias Meggyxoxo, ist junge 19 Jahre alt und ist eine der Hannoveranerin, die YouTube für sich entdeckt hat. Mit fast 300.000 Abonnenten gehört sie zu den beliebten Beauty-YouTuberinnen. Aber auf ihrem Kanals dreht es sich nicht ausschließlich um Beauty, sondern auch um Fashion, Lifestyle, Challenges und Hauls. Falls Sie mit diesen Begriffen noch nichts anfangen können, sollten Sie unbedingt auf ihrem Kanal vorbei schauen. Neben YouTube entdeckte Meggy auch Instagram für sich und kann sich heute mit ihren rund 260.000 Followern zu den Influencern zählen. Im Interview verrät sie uns, warum ihr Hannover gefällt und wie andere Mädels es schaffen können Blogger zu werden.

Ein Interview mit YouTuberin und Bloggerin Meggy

Beschreibe dich: Wer bist du, was machst du und woher kommst du?

„Ich bin Meggy, 19 Jahre alt, wohne in Hannover und wurde in Hamburg geboren. Ich bin seid ein paar Jahren auf Youtube und Social Media allgemein als Meggyxoxo tätig. Mein Abitur habe ich 2017 gemacht und möchte dieses Jahr ein Studium beginnen.“

Warum hast du dich entschieden nach Hannover zu ziehen? Warum in keine andere Stadt?

„Durch den Job meines Vaters hat es uns nach Hannover gezogen und ich habe mich mit den Jahren in die Stadt verliebt.“

Was gefällt dir besonders an Hannover?

„Hannover gilt zwar als Großstadt, ist aber trotzdem nicht allzu groß. Somit hat man die Vorteile einer Großstadt aber es ist trotzdem nicht zu riesig und man kommt super vom einen Ort zum anderen. Außerdem gibt es in Hannover viele grüne Orte und schöne Spots zum Spazieren gehen.“

Hast du einen Lieblings-Spot in Hannover, an dem du gerne Fotos machst?

„Der Maschsee ist wirklich schön! Für Fotos bietet die Altstadt allerdings auch echt schöne Kulissen.“

Meggyxoxo_Hannover Influencer

Du bist ein weltoffener Mensch, wo warst du schon überall und wo hat es dir bisher am Besten gefallen?

„Ich habe, als ich noch etwas jünger war, mit meiner Familie für 3 Jahre in den USA gewohnt und konnte deshalb dort viel sehen. Amerika ist super vielfältig und man kann die Naturphänomene, wie auch beeindruckende Großstädte besuchen. Besonders beeindruckt hat mich bisher New York. Die Stadt ist einfach faszinierend. Mykonos durfte ich auch schon besuchen und dort war es ebenfalls wunderschön. An jeder Ecke gibt es super Fotokulissen. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre mein Favorit New York!“

Was hat dir an deinem Lieblings-Reiseort am meisten gefallen?

„Die riesigen Gebäude und Brücken waren total cool und die kulinarische Vielfalt war super. Am meisten gestaunt habe ich auf den Aussichtsplattformen. So eine riesige Stadt von oben zu sehen ist extrem beeindruckend.“

Meggyxoxo_Hannover Influencer

Wenn du noch einmal in eine neue Stadt ziehen würdest, welche wäre das? Würde das überhaupt noch einmal für dich in Frage kommen?

„Man weiß nie wo einen das Leben hinführt. Ich würde super gern in Hannover bleiben und könnte mir auch vorstellen noch sehr lange hier zu leben. Ich bin ein Familienmensch und da sowohl meine Familie als auch die Familie meines Freundes hier wohnen, würde ich gern hier wohnen bleiben. Allerdings kann das Leben mich auch wo anders hinführen. Ich könnte mir vorstellen auch mal eine zeitlang in Hamburg oder einer anderen schönen Stadt zu wohnen. Wenn ich allerdings die Wahl hätte, würde ich wahrscheinlich immer Hannover wählen.“

Du kommst frisch aus der Schule, wie sehen deine Zukunftspläne aus?

„Ich habe vor zu studieren und dann zu schauen, welcher Bereich in meinem Studium mich am meisten angesprochen hat. Idealerweise arbeite ich dann später in diesem Bereich. Das Bloggen/Vloggen wird allerdings weiterhin Teil meines Lebens sein.“

Warum hast du dich für den Bereich Beauty/Fashion entschieden?

„Der Bereich hat mich einfach in meinem alltäglichem Leben bereits interessiert und begleitet. Ich habe selbst oft nach Tipps und Tricks im Internet gesucht und wollte dann auch Videos über Dinge machen, die mich interessieren. Der Fashion Aspekt hat sich bei mir mit steigendem Alter immer mehr entwickelt. Ich habe mich immer mehr für Mode interessiert und habe dann einfach angefangen, auch darüber mit meinen Zuschauern zu sprechen.“

Meggyxoxo_Hannover Influencer

Gab es schon Momente in deinem Leben, in denen du es bereut hast in die Instagram und YouTube-Welt gegangen zu sein? Gab es schon Auseinandersetzungen deswegen?

„Es wird immer Leute geben, die einem etwas nicht gönnen oder versuchen einen zu verunsichern. Ich hatte natürlich auch solche Leute in meinem Umfeld. Allerdings habe ich daraus Stärke gewonnen. Als ich immer mehr Leute mit Youtube und Instagram erreichte, gab es auch immer mehr positiven Zuspruch anstatt „Hate“. Ich hatte allerdings auch Glück, da meine engen Freunde und meine Familie mich wirklich alle unterstützt haben. Ich habe es nie wirklich bereut in diese Welt gegangen zu sein. Sie hat mir schließlich schon so viel ermöglicht. Man hat aber immer mal Phasen im Leben, wo man eine Pause von dem „Social Media Alltag“ braucht. Wenn ich mir diese aber dann genommen habe, habe ich mich immer schon darauf gefreut, wieder auf Youtube, Instagram usw. zu posten!“

Ist der Traum „Blogger“ zu sein wirklich so toll, oder mehr Schein als Sein?

„Man muss sich einfach bewusst sein, dass man in der Öffentlichkeit steht. Mich hat das bisher selten wirklich gestört und deshalb habe ich in der Regel keine Probleme damit, auf der Straße erkannt zu werden. Aber man muss auch sagen, dass mehr Arbeit dahinter steckt als man denkt. Hinter vielen Fotos oder Videos steckt so viel Vorbereitung und Zeit und dem muss man sich bewusst sein. Aber trotzdem macht es unheimlich Spaß und ich habe damit mein Hobby zum Beruf machen können.“

Was würdest du den Mädels raten, die ebenfalls Blogger werden möchten? Was müssen sie beachten?

„Macht einfach das, was euch gefällt. Ignoriert Leute, die dumm gucken und reden und macht euer eigenes Ding. Falls es doch nichts für euch ist, habt ihr wenigstens die Erfahrung gesammelt und es versucht. Wenn es euch Spaß macht, probiert euch aus und geht locker an die ganze Sache ran. Wenn ihr euch zu sehr unter Druck setzt und versuchen wollt so schnell wie möglich so viele Follower oder Likes wie möglich zu bekommen, habt ihr keinen Spaß mehr daran. Solche Dinge brauchen Zeit und man sollte sich nicht zu sehr unter Druck setzten.“

Meggyxoxo_Hannover Influencer

Interview: Victoria Kunze

Fotos: Meggyxoxo

Teilen Sie etwas Neues mit:

×Brilliant Hochzeitsmoden
×Brilliant Hochzeitsmoden