Ideen Boulevard 2017 – 2

Ideen Boulevard 2017 – Hannover zeigt sich kreativ und digital!

Volles Programm am Dienstag am Nordufer des Maschsees. Um 13 Uhr wurde der erste Ideen Boulevard 2017 (IDN-Blvd.17) eröffnet. Was vor ein paar Monaten als Idee entstand, hat sich in kürzester Zeit zum Lauffeuer entwickelt. Denn viele Unternehmen, Institutionen und Initiativen, Vordenker und Vormacher wollten dabei sein, wenn sich Hannover kreativ und digital präsentiert. Von der Landeshauptstadt Hannover über die HMTG, von der Üstra bis zur CEBIT, von hannover impuls bis zum MusikZentrum, von Sennheiser bis Madsack, von smart steuer bis zur Maker Faire, um nur einige zu nennen.

Ideen Boulevard 2017 – Jede Menge „Infotainment“

So entstand eine Kreative Meile mit 20 Ausstellern mit vielen Workshops und Vorträgen, eine Digital-Konferenz im Groove Garden und jede Menge Infotainment rund um das Thema „Digital liebenswerte Stadt“. Das kreIHItiv Netzwerk Hannover hat als Veranstalter rund 40 Partner gewinnen können, die dafür gesorgt haben, dass jede Menge los war. Und das alles kostenlos. Die Konferenz mit u.a. Oberbürgermeister Stefan Schostok und Oliver Frese, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG, war mit 250 Teilnehmern komplett ausgebucht und auch bei den Design-Thinking Workshops auf den Üstrabooten gab es keine Plätze mehr. Ebenfalls ausgebucht war die „Höhle der Karpfen“ mit Wettbewerben für Start-Ups, die ihre Ideen vor Publikum einer Jury präsentieren durften.

Ideen Boulevard 2017

Auf der Bühne am Nordufer wechselten sich Aussteller mit kurzweiligen Interviews ab, es gab eine Modenschau der Anna-Siemsen-Schule und ein Konzert der etwas anderen Akt mit „The Hirsch Effekt“.

„Die positive Resonanz zeigt uns, dass wir mit dem IDN-Blvd.17 den richtigen Nerv getroffen haben. Wir bieten digitale Themen zum Anfassen an, bauen Schwellenängste ab und haben auch noch jede Spaß dabei“, so Kai Schirmeyer vom kreIHItiv-Netzwerk. „Und das ist erst der Anfang. Wir wollen auch in Zukunft digitale Themen am Standort vorantreiben.“

Ideen Boulevard 2017

Foto: Kevin Münkel

Weitere Infos finden Sie unter www.ideenboulevard.de

 

Text: Karoline Eggert

Teilen Sie etwas Neues mit:

×
×Brilliant Hochzeitsmoden
×Brilliant Hochzeitsmoden