UnternehmerdesJahres_Alina

love.it.healthy-Gründerin ist Jung-Unternehmerin des Jahres

Jedes Jahr zeichnet der Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER ein inhabergeführtes Familienunternehmen im Wirtschaftsraum Hannover für herausragendes Unternehmertum, mitarbeiterorientierte Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement aus. Andreas Jäger ist Familienunternehmer des Jahres 2018 in Hannover. Außerdem zeichneten der Verband und DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Hannover Alina Zimmermann, Gründerin und Geschäftsführerin von „love.it.healthy“, mit dem Preis der jungen Unternehmer aus. 2015 gründete die 26-jährige Alina Zimmermann ihren ersten Laden für gesunde, frische Snacks und Gerichte unter dem „love.it.healthy“-Logo. Das sind die Unternehmer des Jahres 2018 aus dem Raum Hannover.

Die Unternehmer des Jahres 2018 in Hannover

Alina Zimmermann ist Jung-Unternehmerin des Jahres 2018

Der Erfolg gab ihr schnell recht, sodass die love.it.healthy-Gründerin einen weiterer Laden, das Café lieb.es am Engelbosteler Damm, sowie einen Catering-Service eröffnete. Ihr jüngstes Projekt „Was mit Herz“ befindet sich aktuell in Gründung. Dies soll als Plattform für soziale Projekte in der Nordstadt sowie als Starthilfe für andere Gründer dienen. Der Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Hannover Konstantin Uplegger zur Wahl: „Alina ist eine Leuchtturm-Gründerin! Mit ihrem Laden, Café, Cateringservice und auch ihren weiteren Projekten zeigt sie eine große unternehmerische Kraft und Kreativität. Durch ihre eigene Gründung sowie ihrem Engagement für andere Gründer hilft sie dem Start-up-Standort Hannover, sich weiterzuentwickeln.“

Alina Zimmermann zur Auszeichnung: „Ich freu mich sehr über die Auszeichnung. Das ist eine große Ehre und gibt mir Mut und Energie so weiterzumachen und zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich durfte in meiner Zeit als Jungunternehmerin mit vielen tollen Menschen arbeiten, die alle ein Teil der Unternehmensgeschichte sind. Dies möchte ich gerne zurückgeben. Ich handele stets nach dem Motto ‚Wege entstehen dadurch, dass man sie geht‘. Dabei benötigt man nicht immer einen 5-Jahres Masterplan. Ich kann nur alle jungen Menschen ermutigen, die eine Idee und Lust aufs Gründen haben: Macht es und wartet nicht!“

DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER verleihen der jungen, erfolgreichen Gründerin Alina Zimmermann, den Preis im Rahmen der Ehrung des „Familienunternehmer des Jahres“. Dieser Preis wird anstelle des Sonderpreises der vergangenen Jahre verliehen. Er dient dazu, junge Unternehmer und Gründer auszuzeichnen, die mit Ihren Unternehmen aus der Masse herausstechen und sich durch ihr unternehmerisches und gesellschaftliches Engagement hervorheben.

UnternehmesJahres_Gewinner

 Andreas Jäger ist Familienunternehmer des Jahres 2018

Dr.-Ing. Andreas Jäger ist Familienunternehmer des Jahres 2018 in Hannover. Mit dem Preis würdigen die Wirtschaftsverbände DIE
FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER von Hannover den Geschäftsführer der Arnold Jäger Holding GmbH für seine herausragende unternehmerische Leistung. Er führt das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Sebastian Jäger und Marius-Quintus Jäger in dritter Generation. Die Jäger Gruppe mit Stammsitz in Hannover liefert seit 75 Jahren hochwertige Komponenten aus Gummi, Kunststoff und Metall. Die Unternehmensgruppe agiert weltweit als qualifizierter Partner im Maschinen- und Anlagenbau, in der Umwelt- und Agrartechnik sowie in der Erdöl-Exploration. Mehr als 800 Mitarbeiter an 20 Vertriebs- und Produktionsstandorten weltweit sorgen dafür, dass das Familienunternehmen jährlich einen Umsatz von 200 Mio. Euro erwirtschaftet.

Andreas Pralle, Regionalvorsitzender von DIE FAMILIENUNTERNEHMER in Hannover, gratuliert dem Preisträger: „Mit Andreas Jäger küren wir einen weltweit tätigen Familienunternehme. Dieser schafft es mit Weitblick und einer klaren Zielausrichtung die Entwicklung und Spezialisierung der Jäger Unternehmensgruppe zukunftsfähig aufzustellen. Das Familienunternehmen richtet sich konsequent international aus. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass es dem Familienunternehmen Jäger gelungen ist, ihre regionalen Wurzeln dafür zu nutzen, um weltweit nachhaltig erfolgreich zu sein.”

Der Preisträger Andreas Jäger zur Auszeichnung: „Der Preis ist eine besondere Ehre für mich, unsere Familie und unser Familienunternehmen samt allen Mitarbeitern. Jeden Tag aufs Neue versuchen wir, unsere Kunden mit individuellen Lösungen aus Gummi, Kunststoff und Metall zu helfen. Wir sind Lückenbüßer – im besten Sinne. Mein Vater hat den Leitspruch meines Großvaters ‚Dort wo der Konstrukteur ein Loch gelassen hat, füllen wir es mit Gummi‘ täglich vorgelebt. Wir sind Zulieferer aus Leidenschaft und produzieren Stoffe, die Lücken füllen und für Stabilität sorgen“, erläutert der 58-jährige Familienunternehmer.

UnternehmerdesJahres_andreasjäger

Text: DIE FAMILIENUNTERNEHMER e. V

Fotos: DIE FAMILIENUNTERNEHMER e. V

Teilen Sie etwas Neues mit:

×Brilliant Hochzeitsmoden
×Brilliant Hochzeitsmoden